Häufig gestellte Fragen

Du hast Fragen zu den Funktionen, der Nutzung oder den Voraussetzungen von couch:now? Hier findest Du Antworten.

couch:now ist eine intuitiv bedienbare Video-Plattform für Online-Selbsthilfe, auf der Expert:innen aus Psychotherapie und Beratung ihr Wissen für die Bewältigung Deiner Lebensherausforderungen zur Verfügung stellen. Mittels einer Vielzahl hochwertig produzierter Videobeiträge erhältst Du ohne Wartezeit oder Anfahrt und zeitlich unbegrenzt einen authentischen Einblick in die Denkwelt und persönliche Beratungspraxis von renommierten Fachexpert:innen. Nahbar, lösungsorientiert und auf Augenhöhe.

Um wertvolle Impulse zu erhalten, musst Du aber keinen langwierigen Kurs nach Schema-F absolvieren. Die vielfältige Videoauswahl wird mittels wissenschaftlich fundierter psychologischer Tests ganz individuell auf Deine persönliche Situation angepasst und immer wieder aktualisiert. Wie geht das? Das System, das mit Hilfe von Fachleuten aus Psychologie, Wissenschaft und Informatik entwickelt wurde, analysiert Deine Antworten und schlägt Dir die, für Deine gegenwärtigen Lebensherausforderungen passenden Video-Episoden, der couch:now-Expert:innen vor.

Du erhältst somit rund um die Uhr Hilfe zur Selbsthilfe von renommierten Expert:innen – sofort und wann immer Du willst, wissenschaftlich fundiert und gemäß höchster Datenschutzstandards.

So funktioniert’s:

  1. Du meldest Dich bei couch:now an und erwirbst Deinen persönlichen Zugang zu einem der Programme (aktuell verfügbar: Programm Soforthilfe bei Paarproblemen”).
  2. Du loggst Dich das erste Mal auf der Plattform ein und entscheidest Dich für eine Person, die Dich durch das Programm begleiten soll. Bei Deinem ersten Login beantwortest Du, im Rahmen der wissenschaftlich fundierten Einstiegsbefragung, einige Fragen.
  3. Auf Basis Deiner Antworten werden für Dich passende Video-Vorschläge zusammengestellt, die zu Deinen gegenwärtigen Herausforderungen passen.
  4. Du entscheidest Dich für eine passende Video-Episode von ca. 15 bis 30 Minuten Länge. Nach jeder Episode gibst Du ein Feedback zum Video und reflektierst kurz das Gesehene.
  5. Auf Basis Deiner Rückmeldungen wird das Videoangebot immer wieder neu für Dich angepasst.
  6. Du entdeckst die Profile der Expert:innen, navigierst durch die verschiedenen Themenbereiche oder merkst Dir Favoriten für später vor.
  7. Du kannst jederzeit pausieren und später zurück kommen. Damit Du nicht in eine Video-Schleife (sog. “Binge Watching”) gerätst, erinnern wir Dich zu gegebener Zeit daran, Pausen zu machen.
  8. Du loggst Dich regelmäßig ein, um Videos zu schauen. Wöchentlich wirst Du gefragt, wie sich Dein Wohlbefinden oder Dein Beziehungsleben entwickelt hat.
  9. Über die Timeline verfolgst Du Deine Entwicklung, führst Dir nochmal Deine Anliegen vor Augen und erinnerst Dich an Erkenntnisse, die Du beim Sehen der Video-Episoden hattest.

Sowohl als auch. Grundsätzlich ist couch:now für Dich als Einzelperson konzipiert, da die Vorschläge der einzelnen Video-Episoden auf Deine persönliche Situation abgestimmt sind. Für die Nutzung mit Deinem/Deiner Partner:in empfehlen wir, dass ihr euch zwei Zugänge bucht.

Hierfür bieten wir euch für den zweiten Zugang einen Rabatt von 50% an. Bitte eine kurze E-Mail an support@couchnow.de schreiben und wir mailen Dir einen individuellen Rabattcode zu. Ihr könnt das Programm dann parallel nutzen und euch über die Erfahrungen und Anregungen, die ihr erfahrt austauschen.

Psychologische Online-Selbsthilfe bedeutet, dass renommierte Expert:innen ihr Wissen und ihre Erfahrung in digitaler Form für Dich bereitstellen. Diese Inhalte können Dir Impulse liefern, wie Du bestmöglich mit Deinen Lebensherausforderungen umgehen kannst.
Mental support on demand ist an den Begriff Video-on-Demand angelehnt. Du erhältsts also durch vor-produzierte Videos jederzeit ohne Termin, Wartezeit oder örtliche Gebundenheit Unterstützung für Deine Themen.

Nein. couch:now ist eine Online-Selbsthilfe Plattform, über die Du Zugriff auf Videos mit hilfreichen Impulsen zu Deinen Themen erhältst. Solltest Du mit jemandem über deine Themen sprechen oder eine Psychotherapie machen wollen, wird couch:now das nicht ersetzen. Du erfährst im Programm aber, was es bei der Auswahl des richtigen Therapie-Angebots zu beachten gilt, welche Anlaufstellen für Dich die richtigen sein könnten und erhältst einen ersten Einblick in die therapeutischen Sprechzimmer renommierter Expert:innen. Ebenso eignet sich couch:now für die Überbrückung von Wartezeiten auf einen Therapieplatz vor Ort und kann später auch in den Beratungsprozess eingebunden werden. couch:now allein wird eine Therapie oder Beratung also nicht ersetzen, kann Dich aber auf dem manchmal beschwerlichen Weg zum richtigen Angebot unterstützen, begleiten und inspirieren.

Auf couch:now findest Du Videos von einer Reihe an renommierten Psycholog:innen, Psychotherapeut:innen, Sexualwissenschaftler:innen, Pädagog:innen und Mediziner:innen, die ihr wissenschaftlich fundiertes Erfahrungswissen für Dich zur Verfügung stellen (zu den Expert:innen). Du musst Dich nicht für eine Person oder einen psychologischen Ansatz entscheiden, auf couch:now sind alle für Dich da.
Die Online-Plattform und das zugrundeliegende psychologische Konzept wird durch das interdisziplinäre Team der E-Health Evolutions GmbH, unter fachlicher Leitung des erfahrenen Psychotherapeuten Dr. Stefan Junker (zu den Gründern), entwickelt.
Die wissenschaftliche Begleitforschung erfolgt in Kooperation mit Prof. Dr. Christina Hunger-Schoppe und dem Lehrstuhl für Klinische Psychologie III der Universität Witten-Herdecke (zur Forschungskooperation). Eine weitere wissenschaftliche Kooperation besteht mit der Hamburg Medical School (Prof. Dr. Sonja Bröning, Professur für Entwicklungspsychologie).

couch:now versteht sich als “integratives” Angebot: Die couch:now-Expert:innen vertreten nicht einen einzigen psychologischen Ansatz – sie denken schulenübergreifend und integrieren das Beste unterschiedlicher psychologischer Ansätze für Dich. Du findest auf couch:now Expert:innen mit verschiedenen beraterischen und therapeutischen Hintergründen: Psychodynamische Therapie, Verhaltenstherapie, Systemische Therapie, Sexualtherapie, Körperorientierte Verfahren, Humanistische Beratungsansätze, Pädagogik, psychosomatische Medizin, … um nur einige zu nennen. Sie alle vereint somit keine psychotherapeutische Schule oder ein geteiltes Beratungs-Handbuch, sondern eine Haltung: Sie vertreten die gemeinsame Annahme, dass Menschen die Fähigkeit haben, ihr Leben mit all seinen Herausforderungen selbstverantwortlich zu gestalten. Sie leben – sowohl menschlich als auch inhaltlich-thematisch – Vielfalt und arbeiten dabei stets evidenzbasiert und wissenschaftlich fundiert.

Du brauchst nur eine stabile Internetverbindung, Deinen Internet-Browser und einen Ort, an dem Du Dich für einen Moment entspannt niederlassen kannst.

Die Plattform couch:now ist für die folgenden Internet-Browser optimiert: Google Chrome, Firefox und Safari.
Solltest Du einen anderen Browser nutzen, kann es zu Fehlern in der Darstellung kommen. Bitte nutze die Plattform außerdem am Desktop oder Tablet. Eine Nutzung am Smartphone empfehlen wir nicht.

Mit einmaliger Zahlung für eines der couch:now Programme erwirbst Du lebenslangen Zugang zum entsprechenden Programm von couch:now. Du hast die Möglichkeit per Kreditkarte, PayPal, SEPA Lastschrift, sofortüberweisung oder Giropay zu bezahlen.

Das Programm von couch:now ist auf die Bedürfnisse einzelner Nutzer:innen ausgerichtet. Um unser Angebot nutzen zu können, bist Du also nicht auf das Engagement Deiner Partner:in angewiesen. Solltet Ihr die Videos zu zweit reflektieren wollen, kannst Du Deine Notizen in der Timeline mit Deiner Partner:in teilen. Da jede:r eine Beziehung aus einem anderen Blickwinkel sieht und Themen daher unterschiedliche Bedeutung beimisst, könnt ihr am meisten von couch:now profitieren, wenn jede:r die Videos in einem eigenen Account reflektiert.

Du möchtest Deine letzte Beziehung verarbeiten oder Dich auf zukünftige Beziehungsherausforderungen vorbereiten? Dann kannst Du das Programm “Soforthilfe bei Paarproblemen” genauso gut für Dich nutzen. In den wiederkehrenden Befragungen werden Dir einige Fragen gestellt werden, die sich um Deine Zufriedenheit mit Deiner Beziehung drehen. Beziehe Dich bei solchen Fragen einfach auf Dein gegenwärtiges Beziehungsleben. Zufriedenstellende romantische, sexuelle oder partnerschaftliche Beziehung(en) sind für viele Menschen ein großes Bedürfnis. Wenn Du aktuell keine Partner:in hast, kannst Du vermutlich dennoch Deine Zufriedenheit mit diesem Bereich Deines Lebens beurteilen. Vielleicht bewegen Dich auch noch Themen aus früheren Beziehungen. Das kannst Du hier genauso einfließen lassen. Damit hilft Dir couch:now, bestärkt in Deine nächste Beziehung zu gehen.

Ja. Alle Videos im Programm von couch:now können mit und ohne Untertiteln wiedergegeben werden. Damit bist Du nicht auf die Tonspur der Videos angewiesen. Auch die Wiedergabegeschwindigkeit kann auf Deine Bedürfnisse und Deinen Geschmack angepasst werden.

Nein. couch:now bietet Dir einen Zugang zu hochwertig produzierten Selbsthilfe-Videos. Damit Du ganz in die Selbstbeobachtung gehen kannst und nicht von den Meinungen, Kommentaren oder gar “Ratschlägen” anderer Menschen beeinflusst wirst, ist eine Online-Community nicht vorgesehen. Wenn Du mit anderen Menschen interagieren möchtest, kannst Du mit Dir nahestehenden Personen über die Videos sprechen oder couch:now in einen externen Therapie- oder Beratungsprozess integrieren.

couch:now ersetzt keine persönliche Beratung oder Psychotherapie. Du kannst das Programm aber in einen bestehenden Beratungsprozess integrieren oder es zur Überbrückung von Wartezeiten nutzen.
Sprich über diesen Wunsch am besten mit Deiner Berater:in oder Therapeut:in.

So funktioniert die Einbindung:

  • Nach jedem Video notierst Du Dir im Bereich Reflexion relevante Impulse, Fragen und Gedanken.
  • Du hast die Möglichkeit, wöchentlich Veränderungen Deines Wohlbefindens, Deine Beziehungszufriedenheit und Ähnliches rückzumelden.
  • In der Timeline kannst Du Dir dann eine Chronologie Deiner angeschauten Videos, der Impulse, die Du Dir zum jeweiligen Zeitpunkt notiert hast und Deine persönliche Entwicklung zwischen den Besuchen anschauen.
  • Die Timeline kannst Du als Ausdruck zu einer Beratungs- oder Therapiesitzung mitbringen oder als PDF zuvor an Deine Therapeut:in oder Berater:in versenden.
  • Somit können die Videoinhalte, die Du über couch:now siehst und Deine daraus resultierenden Impulse in einem externen Beratungsprozess besprochen werden.

Brauchst Du Hilfe beim Exportieren der Timeline? Dann wende Dich mit dem Betreff “Blended Counselling” an das couch:now Support-Team.

Hast Du noch Fragen zur Nutzung, zum Kauf oder zur Bedienung von couch:now? Dann wende Dich an den couch:now-Support unter support@couchnow.de.

Wenn Du über Deine persönlichen Themen sprechen möchtest, ist beispielsweise die Telefonseelsorge rund um die Uhr für Dich da. Wenn Du Dich in einer akuten Krise mit lebensmüden Gedanken befinden solltest, wähle bitte die 112.

Du hast noch Fragen?

Wenn Du weitere Fragen zu couch:now und unseren Programmen hast, sende uns gerne hier eine Nachricht. Wir melden uns in der Regel innerhalb von 24 Stunden.